Neues

More than Kick ...

Wir haben auf Youtube eine sehr beeindruckende Demonstration des VERMONA Kick Lancets gefunden. OLEOTECHNO hat da ganze Arbeit geleistet und zeigt, wie vielseitig der kleine (eigentlich für Bass Drums konzipierte) Drumsynth wirklich ist.

Und wieder ist ein Jahr vorbei...

Vor ziemlich genau einem Jahr übermittelten wir euch mit diesem Bild unsere Weihnachtsgrüße und Neujahreswünsche. Klar wollten wir euch damit außerdem zeigen woran wir arbeiten und was ihr von uns im Jahr 2015 erwarten könnt:

Unsere mittlerweile 25-jährige Firmengeschichte, die untrennbar mit der Wiedereinführung der Marke VERMONA im Jahr 2001 verbunden ist, sollte mit dem ’14 Analogsynthesizer gebührend gefeiert werden.

Kurz nachdem wir den Prototyp auf der NAMM Show in Anaheim der Öffentlichkeit präsentierten, verstarb im Februar diesen Jahres, nach kurzer Krankheit, unser geschätzter Freund, Kollege und Firmenmitbegründer Bernd Haller und hinterließ eine große Lücke in unserer Elektronikmanufaktur-Familie.

Einige Projekte, darunter auch den ’14 Analogsynthesizer, konnten wir in der Folge nicht wie angekündigt umsetzen. Aufgeschoben heißt ja aber nicht aufgehoben und wir arbeiten eifrig und mit Leidenschaft daran, euch im nächsten Jahr mit neuen Produkten zu erfreuen.

Konkret heißt das: Die ersten Exemplare des ’14 Analogsynthesizer werden zum 15. VERMONA-Jubiläum im Jahr 2016 erscheinen.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden und Geschäftspartnern und wünschen euch besinnliche Weihnachtsfeiertage und ein erfolgreiches Jahr 2016, bei bester Gesundheit.

Eure VERMONA Mannschaft aus der
Elektroakustischen Manufaktur, Erlbach

Homepage, Youtube und fourMulator

Was haben diese drei Dinge gemeinsam? Nun, auf den ersten Blick gar nichts und trotzdem wollen wir sie hier vereinen:

1. Homepage

Heute morgen ging unsere neue Homepage an den Start. Auch wenn an manchen Stellen noch Inhalte fehlen und hier und da noch ein bisschen nachgebessert werden muss, sind wir doch froh darüber das neue übersichtlichere Layout freigeben zu können.

2. Youtube

Wir haben nun einen eigenen Youtube-Kanal. Ein Bild sagt ja bekanntlich mehr als tausend Worte… was können wir dann erst alles mit einem Video sagen?

Auch wenn dieser Vergleich nicht ganz fair gegenüber der Fotografie ist, hoffen wir dir in Zukunft das eine oder andere Filmchen Video über uns und unsere Produkte zeigen zu können und du über diesen Weg das eine oder andere Aha-Erlebnis mit unseren Produkten hast.

Und da sind wir auch schon beim dritten Punkt:

3. fourMulator

Unser fourMulator Eurorack-Modul ist nämlich Hauptakteur in unserem ersten Youtube-Video. In einem mehr oder weniger komplexen Aufbau siehst du, wie sich der fourMulator als Modulations- und Rhythmusquelle einsetzen lässt. Als Klangerzeuger kommt übrigens unser Klassiker, der DRM1 MKIII zu einer Nebenrolle.

Viel Spaß beim ansehen. Wenn es dir gefällt würden wir uns sehr über eine Klick auf den “Mag-Ich” Butten freuen.

die VERMONA Mannschaft
aus der Elektroakustischen Manufaktur

PERfourMER MKII Arpeggio Session

ArchieMusicCanada hat mal wieder ein neues PERfourMER MKII-Video auf Youtube. Anschauen (und hören) lohnt sich!

Der PERfourMER MKII wird vier

… normalerweise ein Jubiläum ohne weitere Beachtung. Speziell beim PERfourMER MKII machen wir jedoch eine kleine Ausnahme, schließlich gehört hier die Zahl vier quasi zum guten Ton. Und so wollen wir mit ein paar Verweisen in die Weiten des Internets, der Anfangszeit des synthetischen Klangvirtuosen gedenken:

Viel Spaß beim Lesen und Hören. Bei Fragen zum PERfourMER MKII kannst du dich jederzeit an uns wenden.

1-HE-Module für Modular Case 104

Mit dem DUAL BUFFERED MULTIPLE/INVERTER und DUAL BUFFERED ATTENUATOR/MIXER sind die ersten beiden 1-HE-Module von VERMONA lieferbar.

Beide Module bieten nützliche und vielfältige Funktionen und passen in die 1-HE-Reihe des Modular Case 104 und anderen kompatiblen Systemen.

Eurorack Gehäuse mit Netzteil: ModularCase 104

Das, von uns bereits auf der diesjährigen Winter NAMM Show und Frankfurter Musikmesse vorgestellte Modular Case 104 ist ab sofort lieferbar.

Es bietet jeweils zwei Reihen mit 104 TE für die üblichen 3-HE-Eurorack-Module, sowie zwei weitere 1-HE-Reihen für entsprechende Tile-Module. Das integrierte Netzteil liefert jeweils 2000 mA für die positive und negative Spannung. Es kann eingangsseitig ohne Umschalten von 90 V - 240 V betrieben werden.

Das Modular Case 104 wird aus gewachstem Nussholz in unserer Elektroakustischen Manufaktur hergestellt.

Hier geht es zur Modular Case 104 Produktseite.

Neues qMI 2 ab sofort verfügbar

Das beliebte Eurorack MIDI Interface ist ab sofort in der Version 2 verfügbar. Neben den bekannten Funktionen verfügt das qMI 2 über einen zusätzlichen GATE Eingang zum automatisierten Umschalten der beiden monophonen Spielarten.

Weiterhin kann das Teilungsverhältnis der Clock-Ausgänge frei eingestellt werden. Die Clock-Ausgänge leiten ein Trigger-Signal von der eingehenden MIDI Clock ab.

Hier geht es direkt zur qMI 2 Produktseite.

Neuer Action Filter 4 verfügbar

Mit stolz präsentieren wir die vierte Version unseres Filter-Klassikers. Gegenüber seinen Vorgängern verfügt der Action Filer 4 neben Cinch-Anschlüsse über Ein- und Ausgänge mit 6,3 mm Klinkenbuchsen. Geblieben ist das bewährte Konzept - mit dem wir auf deinen vollen Einsatz setzten, die herausragende Qualität der Filterschaltung sowie die unverwüstliche Konstruktion.

Hier geht es direkt zur Produktseite des Action Filter 4.

Gleichspannung statt Wechselspannung!

Kick Lancet, Filter Lancet und Retroverb Lancet arbeiten ab sofort mit einem 12V-DC-Adapter (Gleichspannung) und nicht mehr, wie bisher mit einem AC-Adapter (Wechselspannung). Die Umstellungen erfolgt ab den folgenden Seriennummern: