VCDrive

voltage controlled overdrive

Eine gepflegte Portion Schmutz für dein Modularsystem

VCDrive ist ein spannungsgesteuertes Verzerrer-Modul für alle Arten von Signalen innerhalb deines Modularsystems.

Das große Klangspektrum von VCDrive reicht vom zarten Andicken von Audiosignalen bis hin zu heftigen Übersteuerungen, dabei bewahrt es stets seinen eleganten Grundcharakter. Es ist kein brutaler Zerstörer, sondern vielmehr ein enorm druckvoller Kraftprotz mit edlem Kern.

Der Verzerrungsgrad kann manuell eingestellt und mit einer externen Steuerspannung moduliert werden. Im einfachsten Fall benutzt du hierzu eine Hüllkurve oder einen LFO. Mit einer gesunden Dosis Kreativität liefert VCDrive jedoch weitaus komplexere Ergebnisse und kann weit über die Grenzen der “klassischen” Anwendung als Verzerrer eingesetzt werden.

VCDrive ist ein erstklassiger Klangformer und -verbieger, der in keinem Modularsystem fehlen sollte. Es ist stets ein effektiver Mitspieler bei der Umsetzung von durchsetzungsfähigen Bass-, Lead- und Drum-Klängen oder beim Erzeugen verrückter Effektsounds.

Pegel
  • max. Eingangspegel (INPUT): +8,5 dBu
  • max. Eingangspegel (CV INT): –10 V bis +10 V
  • Ausgangspegel (OUTPUT): +85 dBu
Stromaufnahme
  • +12V: 30 mA
  • –12V: 30 mA
  • +5V: -
Maße und Gewicht
  • Breite / Höhe: 6 TE (ca. 30 mm) / 3 HE
  • Tiefe: 36 mm
  • Gewicht: 90 g